Erster Airbus A320neo fertiggestellt

Airbus hat den Bau des ersten A320neo (New Engine Option) mit der Bemalung des Flugzeugs und der Montage der Pratt & Whitney PW1100G-JM-Triebwerke abgeschlossen.

 

Die Maschine mit der Werksnummer MSN6101 wird nun noch am Boden getestet, und hebt bald zu ihrem Erstflug ab. Die Testflug-Kampagne soll im September starten, die Indienststellung soll im vierten Quartal 2015 erfolgen. Zur neuen Version aus der A320-Flugzeugfamilie gehören u.A. Triebwerke der neuesten Generation und “Sharklets”, flossenartige Verlängerungen an den Flügelspitzen. Diese sollen zusammen bis zu 15 Prozent Treibstoffersparnis bringen. Seit dem Programmstart 2010 wurden bisher 2.700 Flugzeuge des Typs bei Airbus bestellt.