Emirates und flydubai: Staffelübergabe nach Zagreb

Emirates will zusammen mit der Fluggesellschaft flydubai Flüge zwischen Dubai und Zagreb anbieten. flydubai fliegt das Ziel in Kroatien vom 02. Dezember 2018 bis 30. März 2019 an, danach bedient Emirates das Ziel weiter.

Der Wechsel der beiden in Dubai beheimateten Airlines soll dem Kapazitätsbedarf der Reisenden über die Wintersaison entsprechen. flydubai fliegt die Strecke zunächst mit einer Boeing 737 MAX 8, die auch eine Business Class an Bord hat. Auf deren Sitzen kann man sich komplett flach hinlegen. Die Economy Class ist mit in-flight-Unterhaltung via HD Touchscreens und dem Boeing Sky Interior ausgestattet. Emirates betreibt nur Boeing 777 und Airbus A380.

Nach Zagreb fliegt flydubai vom Terminal 3 des Dubai International (DXB). Zunächst wird Flug FZ1793 in Dubai um 10:00 starten und um 13:15 Ortszeit in Zagreb lanen. Der Rückflug FZ1794 startet in Zagreb um 14:30 Uhr und landet in Dubai um 23:00 Uhr. Emirates und flydubai begannen ihr Codeshare am 29. Oktober 2017. Seither haben über 794.000 Passagiere dieses Angebot genutzt, so Emirates.