Hamburg: Einschränkung im Betrieb der Start- und Landebahn 05/23 (Langenhorn/Niendorf)

Derzeit ist die Start- und Landebahn 05/23 (Langenhorn/Niendorf) nur eingeschränkt nutzbar, daher wird ein Großteil der Flugbewegungen über die Piste 15/33 (Alsterdorf/Norderstedt) abgewickelt.

Der Grund: Am Startbahnkopf 05 müssen Fugen zwischen den Betonplatten ausgebessert werden, die während der Sanierungsarbeiten im Mai neu gelegt wurden. Die Arbeiten werden schnellst möglichst durchgeführt. Ein Normalbetrieb der Start- und Landebahn 05/23 wird voraussichtlich wieder ab Freitag, den 28. September 2012, 6:00 Uhr möglich sein.