Flughafen Düsseldorf lädt zum Beachvolleyball

Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Ein kurzer Anlauf im Sand, ein Sprung, ein kräftiger Aufschlag und schon kann das Beachvolleyball-Match beginnen. Wer bei dieser Trendsportart schon immer einmal bei den Top-Spielern wie Jonas Reckermann zuschauen wollte, hat beim 10. ReiseSuperMarkt des Düsseldorfer Airports am Samstag und Sonntag, 06. und 07. April, jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr die Gelegenheit dazu.

Sportevent und Schlagerstars

Das sportliche Highlight des bekannten Reise- und Erlebnisevents ist das Lufthansa-Beachvolleyball-Feld in Originalgröße auf der Abflugebene. 90 Tonnen Sand sind nötig, um die Spielfläche von 16 mal acht Metern in der Check-in-Halle des größten Airports NRWs aufzubauen.

Auch musikalisch hat der ReiseSuperMarkt an beiden Tagen ein starkes Programm: Lou Bega steht am Samstag auf der Bühne im Bereich A/B. "Mr. Mambo No. 5" präsentiert unter anderem verschiedene Songs aus seinem aktuellem Album "Free Again". Mit seiner Lebensfreude und Leidenschaft sorgt er für Urlaubsfeeling. Schlagerstar und Geschichtenerzähler Michael Holm verzaubert das Publikum am Sonntag. Zu seinen bekanntesten Titeln zählen "Mendocino" oder "Tränen lügen nicht". Ebenfalls am Sonntag kommen die kleinen Besucher beim Auftritt von Volker Rosin – dem König der Kinderdisco – auf ihre Kosten.

Kofferversteigerungen und Urlaubsinfos

Für Unterhaltung sorgen außerdem eine Kofferversteigerung am Samstag oder das Kinderprogramm mit OLI und der Maus an beiden Veranstaltungstagen. Beim großen "ReiseSuperMarkt Gewinnspiel" locken tolle Urlaubspreise und bei der Aktion "Knack den Tresor" haben die Besucher die Chance, den Tresor mit attraktiven Gewinnen mittels ausgegebener Codes zu knacken.

- Anzeige -

Neben diesen Highlights liefern namhafte Reiseveranstalter, Airlines und Destinationen, aber auch Behörden wie die Bundespolizei oder der Zoll, den Flughafengästen beim ReiseSuperMarkt nützliche Informationen rund um das Thema "Reisen und Erleben". Urlaubslust und Fernweh sind also garantiert. Wer bei so viel Flughafenatmosphäre Lust auf Urlaub bekommt, kann das Fernweh dann direkt in "Deutschlands größtem Reisebüro", dem Reisemarkt auf den Ebenen 2 und 3, stillen. Mehr als 40 Reisebüros locken hier mit touristischen Angeboten in die ganze Welt. Die großen und kleinen Gäste erleben darüber hinaus ein umfangreiches Bühnenprogramm und können zahlreiche Aktionsflächen nutzen. Umrahmt wird das Programm von kostenlosen Flughafenrundfahrten, freiem Eintritt zu den Besucherterrassen des Airports sowie einem Parkspecial.

Seit seiner Einführung im Jahr 2003 hat sich der ReiseSuperMarkt zu einer festen Größe im Veranstaltungskalender von Düsseldorf International entwickelt. Rund 80.000 Gäste nehmen jährlich an der Reise- und Erlebnismesse im Düsseldorfer Flughafenterminal teil. Zu den Highlights gehörte bereits neben einer BMX-Rampe auf der Abflugebene und der Seilrutschbahn Flying Fox eine Skisprungschanze mit echtem Schnee mitten im Terminal, von der der ehemalige Olympionike Michael "Eddy the Eagle" Edwards den Absprung wagte.