Ryanair befördert 14.000.000. Passagier in Weeze

Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Europas größte Low Cost-Airline Ryanair freut sich erneut über einen Passagierrekord: Heute morgen wurde am Flughafen Weeze, ca. 70 km von Düsseldorf entfernt an der A 57 gelegen, der vierzehnmillionste Passagier seit Aufnahme des Flugbetriebs im Jahr 2003 begrüßt. Den Meilenstein erreichte Herr Joost Negenman aus Utrecht, der heute Morgen um 11:05 Uhr mit dem Flug FR6343 aus Girona in Weeze landete.

Der 40-jährige verbrachte mit seiner Familie zwölf Ferientage in Spanien und wurde feierlich von Journalisten, Vertretern des Flughafens sowie Mitarbeitern von Ryanair auf dem Vorfeld begrüßt. Zu seiner groβen Freude winkte ihm zum Erreichen des Ryanair Meilensteins ein Fluggutschein für zwei Personen als Gewinn.

Neben der Verbindung nach Barcelona Girona, die im Sommerflugplan täglich bedient wird, stehen Fluggästen ab Düsseldorf Weeze noch 56 weitere Flugziele zur Verfügung. Seit April neu mit im Program sind die Sonnenziele Korfu, Rijeka (Kroatien), Santander, Paphos (Zypern) sowie Oudja und Tanger in Marokko und Städteziele wie Vilnius, Bergerac und Oslo-Rygge.

Jana Skornicka, Ryanair Sales & Marketing Executive für Deutschland und die Niederlande, heute in Weeze: "Wir sind stolz, bereits über vierzehn Millionen Passagiere am Flughafen Düsseldorf Weeze zählen zu können. Seit unserem Erstflug nach London Stansted sind nun genau zehn Jahre vergangen und wir bedanken uns bei dem Flughafenbetreiber für die exzellente Zusammenarbeit." Derzeit werden die ersten Flüge für den kommenden Winterflugplan hochgeladen, Frühbucher können dabei günstigere Tickets bekommen.

- Anzeige -

Im Bild sind Familie Negenman aus Utrecht, Jana Skornicka, Ryanair Sales & Marketing Executive für Deutschland und die Niederlande und Holger Terhorst, Marketingleiter Flughafen Düsseldorf-Weeze zu sehen.

Die Low Cost-Airline Ryanair verfügt aktuell über 57 europäische Basen und unterhält eine Flotte von 303 Boeing 737-800NG. Ryanair hat jüngst 175 neue Boeing Maschinen geordert, die zwischen 2014 und 2018 ausgeliefert werden. Ryanair beschäftigt derzeit über 8.500 Mitarbeiter, wird im aktuellen Geschäftsjahr über 81,5 Millionen Passagiere transportieren und kann einen makellosen Sicherheitsrekord von 29 Jahren vorweisen.