Neuer Lufthansa Marketing-Chef kommt von Facebook

Alexander Schlaubitz wird zum 07. Januar 2013 Leiter Marketing der Lufthansa Passage in Frankfurt. In dieser Position verantwortet er künftig das gesamte Marketing der Airline. Dazu gehört neben der klassischen Werbung und dem Marken-Management auch das Direkt-Marketing und die Marketing-Analyse der Lufthansa Passage.

Schlaubitz, 47, berichtet an den Bereichsleiter Produkt & Marketing, Dr. Reinhold Huber folgt damit Hubert Frach nach, der den Lufthansa Konzern verlassen hatte. Schlaubitz war zuletzt für Facebook als Director Kunden-Marketing für die Märkte Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA) tätig.

Der Betriebswirt machte seinen Abschluss an der Universität Missouri, USA. Dort sammelte Schlaubitz auch erste berufliche Erfahrungen in verschiedenen Marketingunternehmen. 2001 wechselte er zur weltweit tätigen Werbeagentur Leo Burnett und 2003 zur Kommunikationsagentur Change Communications.

Dort verantwortete der Vater von zwei Kindern unter anderem die strategische Planung für Klienten wie Johnson & Johnson, Adecco, Campari und Nokia. 2006 übernahm Schlaubitz die Leitung des Marketings für die Märkte Europa, Naher Osten sowie Afrika der Intel Corporation in München, bevor er in der gleichen Position 2011 zu Facebook wechselte.