Flughafen Münster/Osnabrück auf der ITB in Berlin

Auch der Flughafen Münster/Osnabrück nutzt in diesem Jahr die Gelegenheit, sich auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die ITB vom 06. bis 10. März in Berlin gilt als weltweit größte und führende Fachmesse der Tourismusbranche.

An den Fachbesuchertagen vom 06. bis 08. März stehen zahlreiche Gespräche und Verhandlungen mit Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern im Terminkalender. Für den FMO ist es gerade in der jetzigen Zeit besonders wichtig, sich als leistungsfähigen Airport mit attraktivem Einzugsgebiet darzustellen.

Es gilt, im persönlichen Kontakt potentielle Geschäftspartner von der Leistungsfähigkeit des Flughafens und seiner Region zu überzeugen, bestehende Kontakte zu pflegen und neue aufzubauen, um kurz- oder auch längerfristige Projekte auf den Weg zu bringen.

Neben dem Fachpublikum kann sich an den anschließenden Besuchertagen auch das interessierte öffentliche Publikum am Stand des FMO über die sämtliche Reiseziele und Serviceangebote des Flughafens informieren.

Der Flughafen ist mit der Standnummer 102 in Halle 8.2 vertreten. Die Messe ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.