Drogenschmuggler auf airberlin-Flug AB7325 keine Crew

In einer heutigen Meldung wird behauptet, dass es sich beim Drogenfund an Bord eines airberlin Flugzeugs in Punta Cana, Dominikanische Republik, um ein Gepäckstück eines Crewmitglieds des Fluges AB7325 handele. Dies weist airberlin ausdrücklich zurück.

In der offiziellen Stellungnahme der nationalen Behörde zur Drogenkontrolle der Dominikanischen Republik (DNCD) wird an keiner Stelle ein Crewmitglied verdächtigt. Alle Crew-Mitglieder und Passagiere haben ihre Heimreise nach Deutschland angetreten. airberlin hat die entsprechenden Stellen zur Korrektur der Angaben aufgefordert.