787-8 Dreamliner als Business Jet bestellt

Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Boeing Business Jets (BBJ) vermeldet neue Bestellungen auf der European Business Aviation Convention & Exhibition EBACE in Genf. Von zwei nicht genannten Kunden habe einer einen 787-8 Dreamliner als Business Jet bestellt. Zudem habe der erste BBJ 787-9 Dreamliner das Werk verlassen und werde nun mit der Wunschkabine des Kunden versehen. Anfang 2015 hat auch noch die erste Boeing 747-8 als Business Jet ihren Dienst angetreten. Boeing ermöglicht mit seinen Flugzeugen Business Jets mit ultra-großer Kabine und Langstreckentauglichkeit.

Der amerikanische Hersteller bietet die Möglichkeit neben der BBJ and BBJ MAX-Familie auch die Großraumflugzeuge B787, 777 and 747-8 als Business Jet auszustatten.

- Anzeige -

1 KOMMENTAR

Comments are closed.