Freiflug und Wasserball zum Jubiläum der SWISS in Nürnberg

35 Jahre SWISS in Nürnberg, das ist ein Grund zum Feiern: Anlässlich des Jubiläums verschenkt die Airline zusammen mit dem Airport Nürnberg am kommenden Freitag und Samstag mehr als 1.000 Wasserbälle in Nürnberg, Erlangen und Fürth und verlost Freiflüge.

Am 02. Juli 1979 nahm der Flughafen Nürnberg erstmals die Direktverbindung nach Zürich in sein Streckennetz auf. SWISS verbindet Nürnberg mit dem Drehkreuz Zürich und darüber mit über 80 Reisezielen weltweit. Bis zu vier Mal täglich wird Zürich angeflogen, über 160.000 Passagiere nutzen die Verbindung jährlich.

Für Geschäftsreisende sind vor allem die guten Verbindungen in die europäischen Metropolen Brüssel, Rom und London (City und Heathrow) sowie die interkontinentalen Reiseziele interessant.

Aktionen in den Bädern der Region

Um das Programm in der Metropolregion Nürnberg noch bekannter zu machen, sind am 18. und 19. Juli Promotionsteams der SWISS und des Airport Nürnberg unterwegs – mit den Wasserbällen und einem Gewinnspiel im Gepäck.

Die Wasserball-Aktion findet am Freitagnachmittag und abends am Stadtstrand Nürnberg sowie am Schlossstrand in Erlangen statt. Am Samstag besucht das Team die Freibäder Lauf a.d. Pegnitz, das Naturgartenbad in Nürnberg sowie das Fürther Sommerbad. Mit den Bällen werden Teilnahmekarten für ein Gewinnspiel ausgegeben. Als Preise winken Freiflüge im Mittelstreckennetz der SWISS nach Wahl.