Besucherterrasse Fraport: Buntes Programm zur Saisoneröffnung

Am 23. und 24. März öffnet die Besucherterrasse des Frankfurter Flughafens am Terminal 2 nach einem langen Winter erstmals wieder ihre Pforten: Die ersten Gäste des Jahres erwartet an beiden Tagen von zehn bis 21 Uhr ein vielfältiges Eröffnungsprogramm mit Live-Musik, Kinderanimation sowie vielen weiteren Aktionen rund um den Aussichtspunkt des größten deutschen Luftverkehrsdrehkreuzes.

Experten kommentieren das Geschehen auf dem Vorfeld und erklären den Betrieb auf den Start- und Landebahnen. Ein Schminkteam unterhält die kleinen Gäste mit Gesichtsbemalungen und Luftballonmodellage. Zudem starten von elf Uhr an stündlich Flughafen-Rundfahrten für diejenigen, die den Flugbetrieb hautnah erleben möchten.

Und auch die Geschäfte, Bars und Restaurants am Flughafen laden mit neuen Frühjahrskollektionen und Gewinnspielen ein. Parken können alle Gäste der Besucherterrasse und der Rundfahrten am Eröffnungswochenende in der Zeit von zehn bis 23 Uhr in den Terminalparkhäusern für eine Pauschale von fünf Euro.

Vom 25. März an ist die Besucherterrasse täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Die Flughafen-Rundfahrten starten ebenfalls täglich zwischen 13:00 und 16 :00 Uhr, an Wochenenden ab elf Uhr, jeweils zu jeder vollen Stunde.