Wizz Air fliegt vom Airport Memmingen nach Bacău

Start einer Wizz Air Maschine ab FMM
Start einer Wizz Air Maschine ab FMM (Fotograf Maximilian Mair)

Rumänien zählt weiterhin auf dem Flugplan des Airport Memmingen zu den Top Zielen. Ende Oktober kommt eine neue Strecke hinzu: Die Fluggesellschaft Wizz Air verbindet dann zwei Mal pro Woche den Airport Memmingen mit Bacău.

Die 145.000 Einwohner zählende Stadt im Nordosten Rumäniens, das wirtschaftliche Zentrum des Region Moldau, wird jeweils am Dienstag und am Samstag angeflogen. Start ist der 31. Oktober.

Tickets ab 24,99 Euro bereits buchbar

„Gerade in Zeiten der Corona-Krise konnten wir eine wichtige Luftbrücke zwischen Rumänien und Süddeutschland aufrechterhalten“, betont Flughafen Vertriebsleiter Marcel Schütz. Dringend gebrauchte Pflegekräfte und Erntehelfer konnten so schnell und sicher an ihre Arbeitsplätze und in ihre Heimat gelangen.

Sechs Flugziele in Rumänien

Im Laufe dieser Woche werden alle bisherigen rumänischen Ziele (Cluj-Napoca, Sibiu, Temeswar, Tirgu Mures und Suceava) wieder angeflogen. Mit Bacău stehen zum Start des Winterflugplanes dann sechs Flugziele in Rumänien zur Verfügung.