Wizz Air bekommt neues Flugziel: Danzig ab Bremen

Danzig an der polnischen Ostsee wird ab Juni 2020 von Wizz Air ab Bremen dreimal wöchentlich angeflogen. Die Goldene Stadt mit Bernstein ist eine Reise wert.

Danzig bietet ein tolles Städte-Entdeckungs-Programm: So sollten alle Urlauber durch die Frauengasse schlendern und die alten Bürgerhäuser bestaunen, die alle reich verziert sind. Am besten lassen sie sich übrigens aus einem der kleinen Cafés begutachten, die überall in der Altstadt zu finden sind. Und der Vorteil daran ist, man selbst sitzt bequem bei einem köstlichen Heißgetränk und das Leben pulsiert um einen herum.

Challenge: Alle Stadttore Danzigs suchen

Wer eine kleine Challenge eingehen möchte, der kann alle Stadttore Danzigs suchen, durch sie hindurchlaufen und fotografieren. Aber Achtung! Es sind sage und schreibe 13 Tore, die es dann zu finden gilt. Wem das zu aufwändig ist, der kann sich auch nur auf die drei wichtigsten beschränken und durch das goldene Tor, das grüne Tor und das Krantor flanieren.

Besichtigung des Hafens

Danach auf alle Fälle eine Besichtigung des Hafens mit einplanen und sich die Meeresluft um die Nase wehen lassen. Abends geht es dann zurück in die Stadt, um sich in einem der zahlreichen Restaurants der leckeren polnischen Küche zu widmen – Pierogi, Bigos und als Nachtisch Szarlotka stehen ganz oben auf der Versuchs-Liste.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein