Minoan Airlines verbindet Wien mit Lugano

Minoan Airlines verbindet ab 29. März 2013 dreimal wöchentlich den Flughafen Wien mit Lugano in der Schweiz. Auf der Strecke wird die griechische Fluglinie eine Fokker 50 einsetzen. Lugano ist die größte Stadt im Schweizer Kanton Tessin und nach Zürich und Genf der drittgrößte Finanzplatz der Schweiz.

Mit den drei nahegelegenen Seen Luganer See, Comer See und Maggiore bietet die Region auch zahlreiche Ausflugsziele. Minoan Air hat ihren Hauptsitz auf dem griechischen Flughafen Heraklion und wurde im September 2011 gegründet. Derzeit besteht die Flotte aus vier Fokker 50, demnächst plant die Fluglinie die Aufstockung um eine weitere Maschine.

Abflug- und Landezeiten

  • Lugano – Wien: Mittwoch 07.45 Uhr (Ankunft Wien 09.40 Uhr)
  • Wien – Lugano: Mittwoch 10.50 Uhr (Ankunft Lugano 12.40 Uhr)
  • Lugano – Wien: Freitag 07.45 Uhr (Ankunft Wien 09.40 Uhr)
  • Wien – Lugano: Freitag 10.35 Uhr (Ankunft Lugano 12.25 Uhr)
  • Lugano – Wien: Sonntag 11.30 Uhr (Ankunft Wien 13.25 Uhr)
  • Wien – Lugano: Sonntag 14.10 Uhr (Ankunft Lugano 16.00 Uhr)