Kurse für EC 155 EASA Part 66 B1 und B2

Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Für Wartungstechniker bietet Heli Aviation in Augsburg ab August für das Eurocopter EC 155 (Turbomeca Arriel 2) Muster weitere Technikkurse an – "EASA Part 147 Approved". Bereits am 26. August beginnt ein EASA Part 66 B2 Lehrgang, ein EASA Part 66 B1 Lehrgang startet Ende September/Anfang Oktober.

Die nächsten nationalen und internationalen Technikkurse für das Eurocopter EC 155 (Turbomeca Arriel 2) Muster starten an der Heli Aviation TRAINING ACADEMY. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf jeweils zehn Personen pro Kurs begrenzt.

Prüfungsabschluss in Theorie und Praxis

Der EASA Part 66 B1 Technikkurs ist ebenso wie der EASA Part 66 B2 Technikkurs "EASA Part 147 Approved" –  sie werden national und international anerkannt. Beide Lehrgänge werden an der Heli Aviation TRAINING ACADEMY Augsburg in englischer Sprache unterrichtet und finden werktags (Montag-Freitag) statt. Für eine praxisorientierte Ausbildung direkt am Hubschrauber steht den Teilnehmern des EASA Part 66 B1 Kurses eine Eurocopter EC 155 Dauphin zur Verfügung. Alle Lehrgänge enden für die Techniker jeweils mit Prüfungen zu den Schulungsinhalten in Theorie und Praxis.

Techniker Training EASA Part 66 B1

Fully EASA approved, Part 147 Theoretical and Practical Aircraft Type Instruction Course for Maintenance Engineers (EASA Part 66 B1 – Airframe + Engine) on the Eurocopter EC 155 (with Arriel 2 Engine):

- Anzeige -
  • Kursbeginn ist Ende September/Anfang Oktober
  • 15 Tage beträgt die Dauer der theoretischen Ausbildung und endet mit einer Prüfung zu den Schulungsinhalten
  • 3 Tage dauert die praktischen Ausbildung, welche direkt wird am Hubschrauber durchgeführt wird und mit einer praktischen Prüfung endet

Techniker Training EASA Part 66 B2

Fully EASA approved, Part 147 Theoretical and Practical Aircraft Type Instruction Course for Maintenance Engineers (EASA Part 66 B2 – Avionics) on the Eurocopter EC155 (with Arriel 2 Engine):

  • Kursbeginn ist der 26.08.2013
  • 15 Tage beträgt die Dauer der theoretischen Ausbildung und endet mit einer Prüfung zu den Schulungsinhalten
  • Mindestens 5 Tage dauert die praktischen Ausbildung, welche direkt wird am Hubschrauber durchgeführt wird und mit einer praktischen Prüfung endet.
  • Optional: Auf Wunsch kann für diesen Lehrgang das Modul "Airconditioning” gebucht werden. Der dreitägige Theorieunterricht ist aber kein Bestandteil der EASA Part 147 Zertifizierung.