Flughafen Zürich: 10-millionster Passagier im neuen Sicherheitskontrollgebäude

Heute hat der zehnmillionste Passagier das neue Sicherheitskontrollgebäude am Flughafen Zürich passiert. Flughafendirektor Thomas E. Kern gratulierte der Reisenden im Namen der Flughafen Zürich AG und überbrachte ein Geschenk.

Das vierstöckige zentralisierte Sicherheitskontrollgebäude mit 26 Kontrolllinien ist seit dem 01. Dezember 2011 in Betrieb. Es vereint die früher dezentralen Sicherheitskontrollen vor den Gates und ermöglicht dadurch kürzere Wartezeiten für die Passagiere und einen effizienteren Reiseprozess.