Aus Wien Airline LEVEL neu in Hamburg

Mit einem Airbus von LEVEL (Anisec) hat gestern Abend eine neue Fluggesellschaft ihren Erstflug am Hamburg Airport gefeiert.

Die Low-Cost-Airlinemarke der International Airlines Group (IAG) fliegt ab sofort sechsmal pro Woche jeweils montags, dienstags, mittwochs, donnerstags, freitags und sonntags von Hamburg nach Wien. Die Strecke wird mit Flugzeugen des Typs A320 mit 180 Sitzplätzen geflogen. “Durch die Verbindung mit LEVEL wird das Sitzplatzangebot nach Wien deutlich erhöht”, sagt Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport.

Erstes LEVEL-Ziel in Deutschland

“Dadurch haben unsere Fluggäste eine noch größere Auswahl an Flügen in die berühmte Mozartstadt – sowohl für Städtetrips als auch für Geschäftsreisen…” Krassimir Tanev, Geschäftsführer von LEVEL, über den Start der neuen Route von Hamburg nach Wien: “Wir freuen uns, mit Hamburg die erste deutsche Destination in unser Streckennetz aufzunehmen. Für LEVEL ist es ein wichtiger Schritt Richtung Erschließung des europäischen Nordens. Wir verbinden damit zwei lebendige, spannende und vor allem lebenswerte Städte Europas und bieten Kunden auch auf dieser Strecke besten LEVEL Service zu erschwinglichen Preisen.” Tickets mit Level nach Wien soll es ab 27,99 Euro pro Strecke entweder bei der Airline selbst oder im Reisebüro geben.