Ryanair-Boeing 737-700 privat als Business-Charter

Ryanair, nach eigenen Angaben Europas Airline Nr. 1, hat heute den Charterdienst für Firmen-Jets gestartet, bei dem eine Boeing 737-700 zur Vermietung an Business-Gruppen bereit steht. Ab sofort wied für den Charterdienst für Firmen-Jets eine neue und individuell ausgestattete Boeing 737-700 Maschine angeboten.

Das Flugzeug bietet Platz für bis zu 60 Passagiere und verfügt für diese über zurücklehnbare Business Class-Ledersitze in 48 Zoll Sitzabstand und 2×2-Bestuhlung. Die Gäste erhalten dabei einen gehobenen Catering-Service. Ryanair stellt dazu Piloten und Kabinenpersonal zur Verfügung.

Mehr als 25 Millionen Geschäftsreisende fliegen jedes Jahr mit Ryanair und nutzen dazu Europas größtes Flugstreckennetz und Business Plus Service. Ab sofort können Firmen- und Gruppenreisende auch den Charterservice für Firmen-Jets erhalten. Verfügbar ist das Flugzeug für Mittel- und Langstreckenflüge von bis zu sechs Stunden Flugzeit. Im Bild: Eine Ryanair-Boeing 737 im Liniendienst.