Corona-Lockup: Airport Mengen EDTM öffnet wieder

Corona-Lockup: Airport Mengen EDTM öffnet wieder
Corona-Lockup: Airport Mengen EDTM öffnet wieder

Der Flugplatz Mengen beendete seinen Lockdown und ging ab Mai wieder in den Betrieb über. Vor zwei Wochen war der Verkehrslandeplatz EDTM vorübergehend geschlossen worden.

Für alle Piloten und Fliegerfreunde steht der Verkehrslandeplatz Mengen-Hohentengen (ICAO: EDTM) damit wieder zur regulären Verfügung. Bis Monatsende hat der Airport eine PPR-Regelung (Öffnung nur auf Anforderung) gefahren, die mit dem 30.04.2020 beendet wurde. Ab dem 01. Mai ging der EDTM wieder in den Normalbetrieb über, es gelte jedoch, die üblichen Bestimmungen zum Kontaktverbot bzw. Maskenpflicht umzusetzen, um einer Ausbreitung des Coronaviruses entgegenzuwirken.

Rufzeichen für Mengen neu

Zudem sei noch einmal auf den neuem Funk-Rufname EDTM hingwiesen. Seit dem 20. April hat sich der Rufname in MENGEN-INFORMATION geändert. Der Flughafenbetreiber bittet um Beachtung beim Funkverkehr. Weiterhin nicht möglich bleibe zunächst der Zutritt zum Tower sowie die Möglichkeit, mit Bar- und Kartenzahlung zu bezahlen. Der Airport will zu den Gebühren etwa fürs Tanken eine Rechnung senden und bittet um Kontaktdaten per E-Mail info@regio-airport-mengen.de. Damit sollen unnötige und bürokratische Halterermittlungen über die Kennung des Luftfahrzeugs vermieden werden.