Flughafen Stuttgart erhält E-Schlepper fürs Vorfeld

Flughafen Stuttgart erhält E-Schlepper fürs Vorfeld
Flughafen Stuttgart erhält E-Schlepper fürs Vorfeld

Zuwachs für die Elektroflotte des Flughafen Stuttgart: Seit kurzem transportieren vier mit Lithium-Ionen-Batterien ausgestattete Cargo-Schlepper Frachtgüter von und zu den Maschinen.

Cargo-Schlepper am Flughafen Stuttgart

Die neuen E-Fahrzeuge der Firma Goldhofer aus Ostfildern ersetzen die bisherigen Diesel-Modelle. Über 36.000 Tonnen Luftpost und Luftfracht werden jährlich in Stuttgart umgeschlagen.

Ziel: Emissionsfreier Flughafenbetrieb bis 2050

Seit 2013 elektrifiziert der schwäbische Landesairport schrittweise seinen Abfertigungsbetrieb mit dem Ziel eines emissionsfreien Flughafenbetriebs bis 2050.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein