UFO-Vorstand: Bronstert und Heriban übernehmen

UFO und Lufthansa
UFO und Lufthansa
Geschätzte Lesedauer: < 1 Minute

Daniel Flohr und Louisa Collenberg sind zurückgetreten

Die Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) hat ein neues Vorstands-Team: Nachdem die bisherigen Vorsitzenden Daniel Flohr und Louisa Collenberg zum 31.01.2021 zurückgetreten sind, bilden nun Anja Bronstert, Purserin bei Germanwings, und Wolfgang Heriban, Flugbegleiter bei Lufthansa CityLine, den UFO-Vorstand.

„Ich freue mich auf die spannenden anstehenden Aufgaben und bin mir sicher, meine fundierten Kenntnisse im Bereich der Tarifarbeit gewinnbringend für UFO einsetzen zu können“, konstatiert die neue UFO-Vorsitzende Anja Bronstert.

Mit Heriban, der bereits zwischen 2008 und 2012 im Vorstand der UFO war und davon 2 Jahre den Vorsitz hatte, übernimmt ein erfahrener Kollege die Stellvertretung von Bronstert. Auch in seiner früheren Amtszeit war er als Konfliktlöser angetreten, um dabei zu helfen, interne Zerwürfnisse zwischen den Gremien zu heilen.

„Nach vielen Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit bei Augsburg Airways und in der CityLine-Tarifkommission schaue ich zuversichtlich auf die nächsten Wochen und Monate“, ergänzt Heriban.

Vorstandsneuwahl geplant

Bei UFO ist bereits eine Vorstandsneuwahl geplant. Bronstert und Heriban übernehmen ihre Ämter daher interimsweise bis zur Konstituierung eines neuen Vorstands.