Flughafen Düsseldorf: Flugausfälle und Verspätungen wegen Schnee

Wegen des starken Schneefalls am heutigen Morgen musste der Flugbetrieb am Düsseldorfer Airport gegen 08:00 Uhr vorübergehend unterbrochen werden. Die Sicherheit hat im Luftverkehr immer höchste Priorität. Seit 09:15 Uhr können die Flugzeuge wieder starten und landen. Der Winterdienst ist in voller Stärke im Einsatz.

60 Flüge mussten annulliert werden, es kommt zu Verspätungen von bis zu 1,5 Stunden. Acht Maschinen wurden zu den Flughäfen Köln/Bonn und Münster umgeleitet. Insgesamt waren für heute rund 540 Flugbewegungen am Airport geplant.

Die Fluggäste, die heute ab Düsseldorf starten, werden gebeten, sich vor der Anreise zum Airport bei ihrer Airline oder ihrem Reiseveranstalter über den aktuellen Stand ihres Fluges zu informieren. Die Besucherterrassen sind heute aufgrund des Wetters geschlossen.