Schnell-Ladestation für E-Autos am Flughafen Wien

Geschätzte Lesedauer: 2 Minuten

Ab sofort steht Reisenden eine neue Schnell-Ladestation für E-Autos am Flughafen Wien am Parkplatz C zur Verfügung. An dieser Station können Autos in rascher Zeit wieder aufgeladen werden.

Eröffnet wurde die neue Schnell-Ladestation am 29. April 2015 von Wien Energie-Geschäftsführerin DI Dr. Susanna Zapreva und den Vorständen der Flughafen Wien AG, Mag. Julian Jäger und Dr. Günther Ofner. An der neuen Schnell-Ladestation können E-Autos mit dem Typ2 oder CHAdeMO Standard in sehr kurzer Zeit aufgeladen werden. Zusätzlich sind an dem Standort Ladeboxen für wie E-Bikes und E-Roller montiert.

Damit eignet sich die direkt an der Flughafen-Radroute gelegene Einrichtung auch sehr gut für Elektro-Fahrräder. Mit der neuen Schnell-Ladestation erweitern Wien Energie und Flughafen Wien das entsprechende Angebot am Airport-Standort. Bereits seit Sommer 2013 können E-Fahrzeuge an der Strom-Tankstelle im Parkhaus 4 aufgeladen werden.

Über 120 E-Fahrzeuge am Flughafen Wien

“Energieeffizienz hat für den Flughafen Wien hohe strategische Priorität und die neue Schnellladestation ist dafür ein weiterer wichtiger Schritt. Wir betreiben schon heute über 120 Elektrofahrzeuge und erweitern mit dieser neuen Einrichtung das Serviceangebot am Standort”, erläutern die Vorstände der Flughafen Wien AG, Mag. Julian Jäger und Dr. Günther Ofner.

- Anzeige -

Strom als Antriebsenergie kommt am Flughafen Wien bereits umfassend zum Einsatz: So sind am Airport über 120 Elektro-Fahrzeuge im Einsatz, von großen Nutzfahrzeugen wie Hebebühnen bis zu Elektromobilen und -rollern in den Terminalgebäuden. Auch im Betrieb setzt der Airport auf Energieeffizienz: So konnte der Stromverbrauch am Standort im Jahr 2014 um rund sieben Gigawattstunden (rund 4,9 Prozent) reduziert werden.

Das Wien Energie-Ladesystem mit rund 300 Ladepunkten im Großraum Wien funktioniert mit der Tanke-Karte. Mit dieser RFID-Karte kann man sich einfach bei der Ladesäule registrieren und eine Steckdose wähle. Abgerechnet wird quartalsweise, die Rechnung wird per Post zugestellt. Die Tanke-Karte bekommen Elektromobilisten direkt am Flughafen Wien, rund um die Uhr – im Parkhaus 4 beim Portier.