Iljuschin IL-18 am Leipziger Tag der Industriekultur

Am heutigen Samstag, den 13.08.2016 lädt der Flughafen Leipzig/Halle in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft zur Bewahrung deutscher Luftfahrtstätten e.V. (GBSL) anlässlich des Leipziger Tages der Industriekultur zu einem Vortrag mit dem Thema: “Steigen Sie in die IL-18 ein und fliegen Sie mit uns durch die Zeit”. Im Anschluss an den Vortrag findet im Beisein der Zeitzeugen Flugkapitän i.R. Flugzeugführer – Ing. Gerd Sprieß und Flugkapitän Dr. Ulrich Unger, welche beide als Kommandanten die IL-18 geflogen sind, eine Besichtigung des Traditionsflugzeuges Iljuschin IL-18W DM-STA statt.

Um Voranmeldung wird unter gbsl@luftfahrtstaetten.de gebeten. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

  • Termin: Samstag, 13.08.16, 14:00 bis 16:00 Uhr
  • Ort: IL-18-Raum (Zentralterminal Mall, neben Büro Flughafenführungen)

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.