Wizz Air: Urlaubsziel Palanga in Litauen ab Dortmund

Wizz Air aus Ungarn, größter Carrier am Dortmund Airport, wird am 21. April 2019 eine Direktverbindung von Dortmund nach Palanga in Litauen aufnehmen. Zweimal wöchentlich werden Reisende die Möglichkeit haben, mit dem Flugzeug vom Dortmunder Flughafen zum touristisch attraktiven Seebad an der Ostsee zu reisen.

Palanga, die rund 20.000 Einwohner große Stadt, hat sich einen Namen als beliebter Kur- und Ferienort gemacht. Dort angekommen erwartet Urlauber eine große Auswahl an Hotels, Campingplätzen sowie eine lange Strandpromenade mit Seebrücke. Restaurants, Cafés und Diskotheken beleben das Urlaubsdomizil, das sonst vor allem für seine weißen Sandstrände, die Dünen und die saubere Luft bekannt ist.

Entdeckungsreisen ins Umland

Ausflüge zur Kurischen Nehrung mit ihrer einzigartigen Landschaft sind von hier aus hervorragend möglich. Vom nahegelegenen Hafen Klaipeda gibt es einen Fährpendelverkehr zwischen dem litauischen Festland und Smiltynė, dem Stadtteil, der auf der Kurischen Nehrung liegt. Neben den Fährlinien ins litauische Naturparadies gibt es ein großes Angebot an Schiffsverbindungen nach Skandinavien. Wer die Flugverbindung nach Palanga nutzen möchte, kann Flugtickets ab sofort auch direkt über den Flughafen buchen.