EASA-Musterzulassung für EC175 und AW189 erteilt

Die europäische Flugaufsichtsbehörde EASA hat die Musterzulassung an AgustaWestland, ein Unternehmen der Finmeccanica Company, für die mittelgroße zweimotorige AW189 erteilt.

Die Zulassung erfolgte eine Woche nachdem auch Airbus Helicopters (ehemals Eurocopter) den EASA-Zulassungsprozess für den mittelgroßen zweimotorigen EC175 Hubschrauber abschloss.

Beide Hubschrauber genügen damit den höchsten und strengsten Sicherheitsanforderungen der EASA für Europa. 

Patrick Ky, EASA Executive Director der EASA, sagte: "Beide Zulassungen sind ein großer Fortschritt und auch ein wichtiger Meileinstein, da sie einen Schritt auf dem Weg zur Zulassung einer neuen Generation von europäischen Mehrzweck-Hubschraubern darstellen. Sie sind die Antwort auf eine steigende Marktnachfrage und ich bin sicher, dass sie auch unter sehr herausfordernden Bedingungen zuverlässig funktionieren werden."

Weitere Zusammenarbeit der EASA mit beiden Herstellern steht aber noch an, um die Gewährleistung der Sicherheitsstandards durch die neu zugelassenen Hubschrauber auch über die gesamte Lebenszeit der Maschinen hinweg sicherzustellen.